WhatsApp wird für immer kostenlos

Die Übernahme durch Facebook scheint für WhatsApp erste positive Konsequenzen zu haben. Der Gründer von WhatsApp gab vor einiger Zeit bekannt, in Zukunft die Gebühr von 1$ pro Jahr abzuschaffen. Nun ist es auch in Deutschland so weit. Viele Nutzer bekamen gestern die Benachrichtigung, ihr neues Ablaufdatum sei „Lebenslang“.

image

Jedoch gab es eine Störung, sodass manchen nutzern der Service wieder gekürzt wurde.

image

image

Aber auch dieses Problem wurde kurz darauf erfolgreich behoben. Somit ist WhatsApp nun komplett kostenlos. Die Entwickler haben bekannt gegeben, dass dieser Schritt nur durch die Zusammenarbeit mit Facebook möglich ist.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

WhatsApp: „FixedSys“-Konsolenschriftart verwenden

Mal wieder legt WhatsApp kräftig nach, und hat WhatsApp still und heimlich mit einer weiteren Textf...

WhatsApp: NFC,QR-Codes,Zitate

Die Jungs bei WhatsApp legen richtig los, und versorgen die App (zumindest die Android-Version) imme...

Mit Emoticons WhatsApp abstürzen lassen

Dieser Text lässt WhatsApp unter Android und WhatsApp Web abstürzen. Vielleicht erinnert sich der ...