WhatsApp kann nun PDF’s versenden

Ganz kurz für alle, die das noch nicht mitbekommen haben. WhatsApp unterstützt seit der neuesten Version neben über 100 neuen Emojis auch die Möglichkeit, PDF Dateien über WhatsApp zu versenden. Dafür wurde aus dem anhängen Menü die Option „Video“ entfernt und durch „Dokument“ ersetzt.

image

Versendet man nun ein Dokument, bekommt man eine Übersicht aller PDF-Dokumente auf dem Gerät angezeigt. Hier kann man eines auswählen, und es dann teilen. Interessant finde ich die Chat interne Vorschau des Dokuments. Während es versendet wird sieht man die Seitenanzahl und die Größe des Dokuments inklusive des bekannten Spinners, der den Fortschritt des Uploads anzeigt. Ist der Upload abgeschlossen, wird nicht mehr die Größe des Dokuments angezeigt.
Weiterhin sieht man in einem kleinen Fenster eine Vorschau des Dokuments, was bedeutet, dass es in WhatsApp ja einen integrierten reader geben müsste.

image

Denn man kann sich das Dokument ja in dem kleinen Fenster ansehen. Aber nein. Mit Whatsapp selbst kann man die PDF Dokumente nicht öffnen. Tippt man auf das Dokument, so wird man aufgefordert, einen passenden Reader auszuwählen.

image

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

HD44780-Displays und Arduino: Individuelle Zeichen erzeugen

Ach ja, es war einer der ersten Beiträge auf wiefreak.de: Jener Beitrag, in dem ich beschrieb, wi...

WhatsApp: „FixedSys“-Konsolenschriftart verwenden

Mal wieder legt WhatsApp kräftig nach, und hat WhatsApp still und heimlich mit einer weiteren Textf...

VR mit der Google Cardboard 😍

Vor einiger Zeit habe ich mir eine Google cardboard gekauft. Das ist schon relativ lange her. Ich ha...