Die brisanteste Datei auf dem Computer eines Chrome-Nutzers

Wenn ihr mal sehen wollt, was Chrome so über euch gespeichert hat, navigiert zu dieser Datei.

„C:\Users\%EUER_NUTZERNAME%\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default\Web Data“

Web Data ist eine Datei, die erstmal nur als „Datei“ ausgewiesen ist. Diese müsst ihr mit einem SQL-Programm öffnen. Hier hat Google all eure Daten gespeichert. Von eurer Adresse bis zu euren Kreditkartendaten, hier steht alles drin. Gruselig, oder?

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

WhatsApp: Nachrichten nach dem Absenden löschen 

Oha, ich sehe eine ähnliche Hysterie wie damals mit den blauen Haken auf uns zukommen. Der Twitter ...

SpiffyGif – 1 nicer Ladeanimationen-Generator [Türchen 5]

Heute steckt hinter meinem Pseudo-Adventskalender-Türchen eine weitere Website-Empfehlung für alle...

Microsoft Game DVR: Plötzlich keine Korrekte Hardware mehr?

Kurz für alle, die dass Problem haben, dass Microsofts Game DVR plötzlich der Meinung ist, ihr hä...