WhatsApp: GIFs versenden

Mann mann mann, ich dachte wir müssten noch Ewigkeiten auf das Versenden von GIFs in WhatsApp warten. 

Das schlimme ist: Es geht schon lange. Man hat das einfach nur nie mitbekommen, denn man muss es mittels eines kleinen Tricks finden.

Die einzige Möglichkeit, der Zeit ein GIF zu versenden, besteht darin, das Video das am Ende ein GIF werden soll selbst aufzunehmen über die Kamerafunktion im „Anhängen“-Menü.

Im zuschneiden Bildschirm klickt man schließlich auf die kleine Kamera oben rechts, worauf sich diese in ein Symbol für GIF verwandelt.

Oh das ist schon die ganze Magie. Versendet man nun dass du ganze, kommt das beim Empfänger nicht als klassisches Video mit einem abspielen Button an, sondern als animiertes GIF, welches sich in Dauerschleife immer wieder abspielt.

Was sich daraus leider auch schlussfolgern lässt ist, dass es noch nicht möglich ist, Videos auf den aus dem Telefonspeicher und damit bearbeitete Videos in GIFs umzuwandeln und somit zu versenden.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

WhatsApp: Nachrichten nach dem Absenden löschen 

Oha, ich sehe eine ähnliche Hysterie wie damals mit den blauen Haken auf uns zukommen. Der Twitter ...

Deaktivieren des Teilens von WhatsApp-Daten mit Facebook

Es geht mal wieder ein Aufschrei durch alle Medien. Whatsapp habe sich jetzt doch dazu entschlossen,...

Android Wear kann jetzt WhatsApp-Nachrichten senden

Kurz notiert und auch etwas verspätet, da dieser Beitrag in den Entwürfen meiner WordPress App ver...