WhatsApp: Nachrichten nach dem Absenden löschen 

Oha, ich sehe eine ähnliche Hysterie wie damals mit den blauen Haken auf uns zukommen. Der Twitter User WhatsApp Beta Info hat eine versteckte Funktionen in der neuesten WhatsApp Beta Version gefunden, mit der ist anscheinend möglich ist, Nachrichten auch nachdem sie bereits abgeschickt bzw vom Empfänger empfangen wurden zu löschen. Und zwar so, dass der Empfänger sie auch nicht bzw nicht mehr sehen kann. Das Feature müsste im deutschen „Nachricht zurückziehen“ heißen. In seinem Beweisvideo zeigt WhatsApp Beta Info, das in der iOS Version das ganze bewerkstelligt wird, indem man eine Nachricht lange gedrückt hält, und dann im Kontextmenü zurückziehen auswählt. In der Android Versionen müsste dies demzufolge logischerweise über das Menü am Bildschirmrand oben möglich sein. Aber Achtung, der sende und der Empfänger bekommen anstatt der Nachrichten nicht nichts angezeigt, sondern eine Nachricht, in der kursiv und in grauer Schrift steht der „Sender hat diese Nachricht zurückgezogen“. Ganz spurlos lässt sich eine Nachricht also nicht entfernen.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Deaktivieren des Teilens von WhatsApp-Daten mit Facebook

Es geht mal wieder ein Aufschrei durch alle Medien. Whatsapp habe sich jetzt doch dazu entschlossen,...

WhatsApp: GIFs versenden

Mann mann mann, ich dachte wir müssten noch Ewigkeiten auf das Versenden von GIFs in WhatsApp warte...

Android Wear kann jetzt WhatsApp-Nachrichten senden

Kurz notiert und auch etwas verspätet, da dieser Beitrag in den Entwürfen meiner WordPress App ver...