Wie kann ich die Löschung meines Namens aus Google-Suchergebnissen beantragen?

Heute hat Google es endlich bekannt gegeben. Nach dem EuGH-Gerichtsurteil hat Google eine Seite ins Netz gestellt, auf der man die Löschung seines Names aus bestimmten Suchergebnissen beantragen kann. Die Seite ist sehr kompliziert zu finden, und Google betont allerdings auch nicht wirklich die Existens der Seite, allerdings gibt es sie unter

https://support.google.com/legal/contact/lr_eudpa?product=websearch&hl=de

Wichtig ist jedoch, das nicht jeder einfach so irgendwas löschen kann, er muss einen Grund angeben, warum er einen Eintrag gelöscht haben will. Außerdem müsste der Eintrag „in Anbetracht aller Umstände des Einzelfalls, insbesondere der verstrichenen Zeit, den Zwecken, für die sie verarbeitet worden sind, nicht entsprechen, dafür nicht oder nicht mehr erheblich sind oder darüber hinausgehen“ (Quelle:Google)

Klartext: Nur, wenn die Informationen veraltet sind, oder unpassend oder illegal erhoben wurden hat mein eine realistische Chance, mit seinem Antrag durchzukommen. Es könnte auch ganz schön lange dauern, da Google jeden Antrag persönlich prüfen will.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Chrome per Link abstürzen lassen [Adventskalender Tag 9]

Hallo, heute nur eine kleine Lustige information, mit der man in Foren richtig toll Trollen kann. Ma...

Im Chrome Browser mobile Endgeräte simulieren [Adventskalender Tag 8]

Hallo, heute einmal gezeigt wie ihr eure Website daruf hin überprüfen könnt, wie sie auf verschie...

Die 6 nützlichsten Root-Apps für Android

Neben den Standard-Apps, die auf jedem Root-Handy installiert sein sollten, gibt es auch noch eine R...