#Stein als Vorname für Kinder ? – Die Franzosen machens vor!

Heute im Französischunterricht ich kurz mal in einem Wörterbuch gestöbert, und dabei etwas sehr merkwürdiges entdeckt: Calliou ist Französisch für Stein! Erstmal klingt das nicht wirklich besonders. Aber wenn man so wie ich in eurer Kindheit SuperRTL gesuchtet habt, sollte euch das stutzig machen. Auf SuperRTL lief nämlich eine Zeit lang eine französische Serie über ein französisches Kind namens Calliou. Das heißt, dieses Kind heißt Stein. Stein !? Das konnte und wollte ich nicht glauben, ich hatte ja schon vieles über Frankreich gehört, aber sein Kind Stein zu taufen, das geht doch etwas zu weit.

Gut das man in solchen fållen immer einen französischen Austauschschüler griffbereit hat, der einem das bereitwillig erklären kann.

Kein Kind heißt wirklich Calliou, es ist ein Spitzname. Pierre, ein anderer Französisch stereotypischer Vorname ist von klang her ähnlich mit einem Synonym für Stein. Das heißt, die Kinder heißen nicht wirklich Stein, es ist nur ein Spitzname. Das ist zwar nicht so verstörend wie Stein als richtiger Vorname, aber immernoch verstörend, oder?

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ein Erlebnissbericht: 4 Jahre bei Jugend Debattiert

Dieser Text erschien in dieser Form auch in der Broschüre des Philanthropinum von 2017. Kauft euch ...

#Ohne Worte 9

...

Ohne Worte #7

...