Dumme Tusse nörgelt rum, sie würde von uns im Blog schlecht dargestellt

blablabla nörgel-nörgel-nörgel So erlebt man die strohdumme 17-Jährige Mathilde B. häufig, wenn es um unsere Artikel geht. Die inkompetente Kackbratze behauptet, in den Artikeln auf wiefreak.de ungerechtfertigt durch den Kakao gezogen zu werden. Woher die Jugendliche ohne Sinn für Humor den Eindruck erhält, sie würde durch unsere Artikel schlecht dargestellt werden, ist unklar.
„Was hat dieser Typ bloß für ein Problem!? Wenn er nicht mit der Trennung klar kommt – okay, aber deshalb hat er nicht das Recht, sich in seinen Veröffentlichungen herablassend über mich zu äußern“, sagt die Schabracke, die auch mit Make-Up nicht besser aussehen würde. „Und wenn, dann soll er wenigstens alles sagen! Dann soll er doch mal darüber schreiben, was für eine Niete Kanone (Anm. d. Redaktion) er im Bett ist.“ Die ohnehin nicht besonders helle junge Dame ist sehr froh, dass sie nun auf unserem Blog eine Gegendarstellung verbreiten darf: „Na endlich. Normalerweise werde ich, immer wenn ich mal was dazu sagen darf, einfach von den Autoren zensiert. Zunächst möchte ich sagen, dass (…)“

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Pärchen wollte schönen Wohnwagenurlaub machen, landete aber in Dessau

Schwer erwischt hatte es heute morgen Christian P. und Melinda A. aus Regensburg in Bayern. Beim Ver...

Jugendlicher verunsichert, da er als Pizzafahrer möglicherweise Pizzas ausliefern muss

Das war ein Schock für den 17-Jährigen Christoph P. aus K. Als ihn der Schlag traf und er sich als...