Die täglichen Verkehrszeichen-Logikrätzel

Man hat also Fahrschule, tuckert gemütlich mit 49 km/h durch die Dessauer Abrissbautenlandschaft, denkt an nichts böses und beschäftigt sich in Gedanken mit WebRTC-Data-Channels als plötzlich:

image

Zack! Eine wildle Kombination verschiedenster Verkehrszeichen und Zusatzzeichen lässt mich schlagartig und viel direkter als sonst auf die Bremse treten. Denn im Gegensatz zum üblichen
60 ➡ Ich fahre sechzig
50 ➡ Ich fahre fünfzig
Stop ➡ Ich halte an
muss ich hier tatsächlichlich alle meine sieben Gehirnzellen (abzüglich der vier, die beim fahren immer „Funky Town“ summen) anstrengen, um dieses plötzlich auftretende Logikrätzel zu bewältigen.
Welcher Tag ist heute? Wie spät ist es? Und kann man diesen Nieselregen als Nässe bezeichnen? Gott, zu viel anstrengung um diese Uhrzeit!
Ich fuhr also einfach 40 und stellte mir vor, das Hupkonzert hinter mir würde Funky Town spielen. Jetzt können 50% meines Gehirns auch mal abschalten.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ein Erlebnissbericht: 4 Jahre bei Jugend Debattiert

Dieser Text erschien in dieser Form auch in der Broschüre des Philanthropinum von 2017. Kauft euch ...

#Ohne Worte 9

...

Ohne Worte #7

...